Leben im Alter
ganzheitlich gesund!

Einsam sein im Alter - Ängste loswerden mit Fürsorge im Alter leben

Ein Tätigkeitsfeld, für das rikefe die Vitaltankstelle seit vielen Jahren besondere Fürsorge hat, ist das Leben im Alter zu unterstützen.

  • Psychologische Gespräche
  • Entspannungsmethoden
  • Organisation von Unternehmungen
  • Fuß-Therapie
  • Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt
  • Fußmassage nach rikefe
  • Bowentherapie nach Tom Bowen

Besuche von Senioren und Bewohnern sozialer Einrichtungen sowie Seniorenhäusern und Privathaushalten in München

Wir werden von Angehörigen oder gesetzlichen Betreuern beauftragt mit unseren fürsorglichen Heilpraktiker-Leistungen, das Leben im Alter vor Ort zu unterstützen. Welche unserer Leistungen während unserer Besuche zur Anwendung kommen, bestimmen unsere Patienten selbst. Wir passen uns an, aber immer Bezug nehmend auf eine fürsorgliche pädagogische und naturheilkundliche Betreuung.

Unternehmensphilosophie von rikefe die Vitaltankstelle in München

Unsere Leistungen sind ganzheitlich, naturheilkundlich, auf optimale Fürsorge bedacht und ganz individuell gefächert. Aber vor allem achten wir darauf, dass wir behutsam, ruhig und fürsorglich mit unseren Patienten arbeiten und dabei das Leben im Alter bestmöglich unterstützen.

In unserer Arbeit Leben im Alter stehen wir als Vermittler zwischen Ihnen als Angehöriger, Ihren Eltern oder Klienten und den Pflegefachkräften, den Ärzten und dem Palliativteam vor Ort. Am liebsten machen wir uns von unseren Patienten ein eigenes Bild, besprechen uns mit den Fachkräften und Ihnen als Entscheidungsträgern in allen Angelegenheiten.

Das Leben im Alter verbessern mit psychologischen Gesprächen

  • Psychologische Gespräche, um Ängste loszuwerden, das Einsamsein zu beenden, Lebensfreude zurückzubekommen, Unruhezustände zu besänftigen, die neue Situation anzunehmen und Fürsorge zu erfahren.
  • Organisation und Durchführung von Ausflügen – auch von Patienten mit Demenz, Parkinson oder Rollstuhlfahrern

Naturheilkundliche Heilimpulse und Linderung von körperlichen Beschwerden über:

  • Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt (ganzheitlich gesunde Therapieform zur Linderung jeglicher Beschwerden)
  • Fußmassage für Stabilität und Geborgenheit
  • Fuß-Therapie für Beschwerden von Großzehe, Fußrücken und Außenbändern
  • ISBT-Bowentherapie
  • Klassische Rückenmassage

Es sind die Kleinigkeiten, die unsere Patienten glücklich machen!

Wir sind davon überzeugt, dass durch völlige Akzeptanz eine auch noch so schwierige Situation positiv verändert werden kann. Wir möchten, dass auch Ihre zu betreuenden Familienangehörigen frei von Schmerzen und Sorgen leben können. Durch unsere Fürsorge und unseren Respekt dem Alter gegenüber gewinnen wir meist sehr schnell das Vertrauen unserer Patienten und begleiten Sie deshalb meist langjährig.

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit soll sein, gemeinsam mit dem Menschen, der unsere Fürsorge in Anspruch nimmt, ein Ziel zu setzen, eine Vision zu entwickeln. Das kann ein stark bewegungsbeeinträchtigter Patient sein, dem wir dazu verhelfen wollen, Dinge wieder selbst in die Hand zu nehmen, sich selbst im Alltag wieder als Handelnder erleben zu können, und sei es das Fenster, das selbstständig von ihm geöffnet wird, oder das Messer, das den Apfel teilt.

Sind auch Sie es leid alleine zu sein und möchten Ihr Leben im Alter glücklicher gestalten?

Dann kontaktieren Sie uns für ein persönliches, unverbindliches und kostenfreies Kennenlerngespräch.
Wir sind im Umfeld von München und Erding aktiv.

Honorar – Leben im Alter

75 Euro, zusätzlich An-und Abreise und nach Vereinbarung. Am liebsten arbeiten wir jedoch mit einem vereinbarten monatlichen Budget und entscheiden dann selbst über die Häufigkeit und Dauer unserer Besuche vor Ort. Je nach Lebensphase unserer Patienten.

Unsere Leistungen für Leben im Alter sind für Selbstzahler oder über private Krankenkassen oder eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung abrechenbar.

Referenzen

Auf Wunsch nennen wir Ihnen gern unsere Referenzen.